Der Sportler Ausgabe 1.2022

In den Wintermonaten hat sich der Kader der Kampfmannschaft wesentlich geändert. Vier Spieler haben den Verein fix verlassen, bei zweien kann aufgrund ihrer schweren Verletzungen derzeit noch nicht abgeschätzt werden, ab wann sie die Mannschaft wieder verstärken können. Somit war auf dem Transfermarkt ein Handeln im größeren Umfang erforderlich. Mein Dank gilt hier unserem Sektionsleiter Ralph Hausgnost, der in dieser schwierigen Situation es wieder geschafft hat, die Abgänge zu kompensieren.

Zurück zur Übersicht
Sportler 2022-01
Unsere Sponsoren